Big Dutchman übernimmt holländisches Unternehmen Inno+

Big Dutchman übernimmt holländisches Unternehmen Inno+
Vechta-Calveslage - Die Big Dutchman-Gruppe aus Vechta-Calveslage hat in der vergangenen Woche das niederländische Unternehmen Inno+  erworben. Mit 25 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 7 Mio. Euro gehört Inno+ in Europa zu den führenden Anbietern von Abluftreinigungs- und Wärmerückgewinnungssystemen für die moderne Tierhaltung.

Hauptsitz von Inno+ ist Panningen in der Provinz Limburg, nahe der deutsch-holländischen Grenze. Der regionale Schwerpunkt der Geschäftsaktivitäten von Inno+ liegt in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Schon seit der Gründung im Jahr 2003 leitet Maurice Ortmans das Unternehmen. Er wird auch weiterhin als Geschäftsführer und  Motor der technischen Entwicklung für Inno+ tätig sein.

„Mit den Produkten von Inno+ können wir unseren Kunden nun die größte Auswahl an Abluftreinigungsanlagen und Wärmerückgewinnungssystemen anbieten“, so Big Dutchman-Vorstand Bernd Meerpohl. „Durch die Bündelung unseres technischen Know-hows werden wir künftig noch intensiver an praxistauglichen Lösungen arbeiten, die den Antibiotikaeinsatz verringern und das Wohlbefinden der Tiere sowie die Umweltverträglichkeit von Stallanlagen weiter steigern.“

Inno+ hat im vergangenen Jahr von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) ein Zertifikat für sein Abluftreinigungssystem für die schwere Hähnchenmast erhalten. Weitere Abluftreinigungsanlagen von Inno+ befinden sich bereits im Zertifizierungsprozess der DLG.

Der sehr gute Ruf des Unternehmens in der Branche basiert seit Jahren auf innovativen ganzheitlichen Methoden für die Stallklimatisierung wie dem so genannten TerraSea-Konzept: Von der Wärmespeicherung im Boden, der Fußbodenheizung zur Kühlung und der Heizung über Wärmetauscher und Wärmepumpe bis hin zu Abluftreinigungsanlagen gelingt es Inno+ völlig unterschiedliche Technologien geschickt so zu kombinieren, dass die Stallluft für die Tiere stets optimiert ist, Emissionen spürbar verringert werden und trotzdem eine effektive Energierückgewinnung und -einsparung erreicht wird.


Zufriedene Mienen nach der Vertragsunterzeichnung (v.l.n.r.): Big Dutchman AG-Vorstand Bernd Meerpohl, Inno+-Geschäftsführer Maurice Ortmans und Lars Vornhusen, Big Dutchman-Vorstandsassistent.    


Stammsitz von Inno+ in Panningen, Niederlande

Vechta-Calveslage, 8. März 2016

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Andreas Böske, Leiter Werbung und Kommunikation
Big Dutchman International GmbH
E-Mail: aboeske@bigdutchman.de
Tel.: 04447/801-118
Fax: 04447/801-5-118